Erweiterung Innenwandlinie

Zur Erweiterung einer zusätzlichen Produktionslinie eines Fertighausherstellers wurde eine komplexe Förderlinie konstruiert und vor Ort in den Laufenden Prozess eingebunden. Die Aufgabe der Förderstrecke besteht darin den Materialfluss zwischen Lager und Fertigung herzustellen. Hierzu wurden verschiedene Anlagenteile entwickelt um Wandsegmente horizontal sowie vertikal zu bewegen. Das Herzstück der Anlage ist ein Wender, welcher dafür sorgt, dass die Wandteile die richtige Lageseite erhalten.

Fakten:

  • 3m überwundener Höhenunterschied
  • Wandsegmente bis zu 250kg werden gefördert
  • Wandsegmente mit einer Größe von bis zu 250mm x 1350mm x 2900mm
  • Steuerungstechnik Siemens
  • Vollautomatisiertes durchlaufen der gesamten Förderstrecke
  • Förderstrecke aufgesetzt auf Stahlbau mit WartungsstegIntegration in laufenden Prozess mit Portalkran

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen im Bereich Fördertechnik haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Fon: +49 (0) 6648 916 540

Bildergalerie